Sonntag, 9. März 2014

Unsere Themen heute:

  • TAI-SABAKI ohne und mit Hochnehmen der Hände (Schwertführung), kurze Form mit Drehung bei geschlossener Fußstellung, Rückwärtsdrehung
  • USHIRO-UKEMI aus dem Kniesitz und Stand
  • Übung zum Ausweichen, Führen und Rollen, mit Lösen des Haltegriffs (GYAKU-HANMI) KATATE-DORI

Prüfungstechniken 5. Kyu, Teil 2 (jeweils in der URA -Form):

  • Technik IKKYO auf den Angriff AI-HANMI KATATE-DORI
  • Technik IKKYO auf den Angriff SHOMEN-UCHI
  • Technik SHIHO-NAGE auf den Angriff AI-HANMI KATATE-DORI
  • Technik SHIHO-NAGE auf den Angriff (GYAKU-HANMI) KATATE-DORI

Weiterführende Erklärungen und Videos gibt es unter dem Menüpunkt "Wissen" bzw. hinter den Links der hervorgehobenen Begriffe.

Sonntag, 2. März 2014

Unsere Themen heute:

  • TAI-SABAKI ohne und mit Hochnehmen der Hände (Schwertführung)
  • MAE-UKEMI aus dem Kniesitz und Stand
  • Vorwärtsrolle aus der Technik KOKYU-HO, Angriff RYOTE-DORI (Ebene SUWARI-WAZA)

Prüfungstechniken 5. Kyu, Teil 1:

  • Technik IKKYO auf den Angriff AI-HANMI KATATE-DORI in der Ausführung OMOTE
  • Technik IKKYO auf den Angriff SHOMEN-UCHI in der Ausführung OMOTE
  • Technik SHIHO-NAGE auf den Angriff AI-HANMI KATATE-DORI in der Ausführung OMOTE
  • Technik SHIHO-NAGE auf den Angriff (GYAKU-HANMI) KATATE-DORI in der Ausführung OMOTE; wenn nur KATATE-DORI angesagt wird, ist immer die Position GYAKU-HANMI gemeint

In Prüfungen wird neben der OMOTE-Form auch die URA-Form gezeigt. Auch KOKYU-HO gehört zum Prüfungsumfang.

Sonntag, 23. Februar 2014

Unsere Themen heute:

  • TAI-SABAKI ohne und mit Hochnehmen der Hände (Schwertführung)
  • USHIRO-UKEMI aus dem Kniesitz
  • MAE-UKEMI aus dem Kniesitz
  • MUSUBI -Übung über den Kontakt an der Schulter; Führen des Partners über andere Kontakte
  • Technik KOKYU-NAGE auf den Angriff RYOKATA-DORI (Ebene TACHI-WAZA)
  • Anwendung der Technik im RANDORI ("Zombie-Attacke")
  • Technik IKKYO auf den Angriff AI-HANMI KATATE-DORI in der Ausführung OMOTE

Sonntag, 16. Februar 2014

Unsere Themen heute:

  • USHIRO-UKEMI (Rückwärtsrollen) aus dem Kniesitz und Stand
  • MAE-UKEMI (Vorwärtsrollen) aus dem Kniesitz und Stand
  • Anwendung in der Technik UDEKIME-NAGE, Angriff AI-HANMI KATATE-DORI, Ausführung URA; vgl. Video vom 12. Januar
  • Vorführung für die Taunus Zeitung: SUWARI-WAZA, HANMI-HANDACHI-WAZA und TACHI-WAZA
  • Übung zu MUSUBI (Verbindung) über den Kontakt an der Schulter
  • Anwendung in der Technik IKKYO aus dem Angriff KATA-DORI (Griff einer Schulter) in den Ausführungen OMOTE und URA

Sonntag, 9. Februar 2014

Unsere Themen heute:

  • SUWARI-WAZA (Techniken aus dem Kniesitz): Technik IKKYO (Armstreckhebel-Haltegriff) aus dem Angriff SHOMEN-UCHI
  • TACHI-WAZA (Techniken aus dem Stand), Teil 1: Technik IKKYO aus dem Angriff SHOMEN-UCHI. Ausführung OMOTE (Eintritt vor dem Partner) und URA (Eintritt in den Rücken des Partners)
  • TACHI-WAZA, Teil 2: Technik IRIMI-NAGE (Wurf aus direktem Eintritt) aus dem Angriff SHOMEN-UCHI; hier gibt es keine Unterscheidung zwischen OMOTE und URA

Unter dem Link IRIMI-NAGE findet Ihr ein Video zur Technik; allerdings haben wir den Wurf mit einer Rückwärtsrolle beendet und nicht - wie dort gezeigt - mit freiem Fall.

Sonntag, 2. Februar 2014

Unsere Themen heute:

  • UKEMI, Teil 1: Wiederholung Rollen aus dem Kniesitz, Anwendung in der Technik KOKYU-HO
  • UKEMI, Teil 2: Wiederholung Rollen aus dem Stand, Anwendung in der Technik UDEKIME-NAGE
  • Angriff SHOMEN-UCHI (gerader Schlag von oben) und Ausweichbewegungen
  • Kontaktarbeit mit dem Handrücken
  • Technik IKKYO (Armstreckhebel-Haltegriff) aus dem Angriff SHOMEN-UCHI
  • Ausführung OMOTE (vor dem Partner) und URA (im Rücken des Partners)

Sonntag, 26. Januar 2014

Unsere Themen heute:

  • SHIKKO (Gehen auf Knien) mit einem Schwerpunkt auf der Hüftbewegung
  • UKEMI, Teil 1: Fallschule vorwärts aus dem Kniesitz
  • Anwendung der Fallschule in der Technik KOKYU-HO (Wurf aus dem Kniesitz, beide Hände gegriffen)
  • UKEMI, Teil 2: Fallschule vorwärts aus dem Stand
  • UKEMI, Teil 3: Fallschule rückwärts, kniend und aus dem Stand
  • Anwendung der Fallschule in der Technik TENCHI-NAGE (Himmel-Erde-Wurf), Angriff RYOTE-DORI (Griff beider Handgelenke) aus der Position GYAKU-HANMI (Partner stehen in Spiegelstellung)

Im Glossar bzw. unter dem Link TENCHI-NAGE findet Ihr Videos zu dieser Technik.

Sonntag, 19. Januar 2014

Kleine Zusammenfassung des Keiko heute: UKEMI (Fallschule) vorwärts und rückwärts, Technik SHIHO-NAGE auf den Angriff KATATE-DORI (Griff eines Handgelenks) in der Position AI-HANMI (beide haben die gleiche Körperseite vorne).

Wir haben die Ausführung OMOTE (Eintritt vor den Partner) geübt. Bitte folgt dem Link SHIHO-NAGE, um ein Video der Technik zu sehen.

Sonntag, 12. Januar 2014

Themen heute:

  • Theorie: UKE (Angreifer) und TORI (führt die Technik aus)
  • TAI-SABAKI: Ausweichen mit Schritt und Hüftdrehung
  • UKEMI, Teil 1: Fallschule vorwärts aus dem Kniesitz
  • Anwendung der Fallschule in der Technik KOKYU-HO (Wurf aus dem Kniesitz), bei der beide Handgelenke gegriffen werden
  • UKEMI, Teil 2: Fallschule vorwärts aus dem Stand
  • Anwendung der Fallschule in der Technik UDEKIME-NAGE (Ellenbogenhebel-Wurf) zum Angriff KATATE-DORI (Griff eines Handgelenks) aus der Position AI-HANMI (beide Partner haben die gleiche Körperseite vorne)
  • Technik IKKYO (Armstreck-Hebel) aus dem gleichen Angriff

Das Video unter dem Link UDEKIME-NAGE zeigt zwischen 0:58 - 1:08 min die Ausführung, die wir geübt haben (Vorbeidrehen am Partner mittels TAI-SABAKI).

Diese Seite speichert ein Session Cookie, das technisch für die Navigation auf dieser Seite benötigt wird (z.B. um Filteroptionen zu speichern oder bei angemeldeten Nutzern die Sitzung aufrecht zu erhalten). Dieses wird nach Ablauf der Sitzung automatisch gelöscht. Darüber hinaus wird ein Privacy Cookie namens "fmaltertcookies" gespeichert, das Deine Zustimmung zu unserer Cookie-Nutzung für 30 Tage speichert. Cookies von Dritten werden nicht gesetzt, und Dein Nutzungsverhalten wird auch nicht ausgewertet.

Klicke auf den dunkelgrauen Button unten (links), um mehr Informationen zum Datenschutz zu erhalten. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit unserer Datenschutz-Richtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.