Alle   0-9   a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Kaeshi-Waza

Gegentechnik: Uke wandelt Toris Technik zu seinen Gunsten um, ohne dabei deren Fluss zu unterbrechen, indem er eine Öffnung in Toris Bewegung oder Position ausnutzt. So kann z.B. ein Ikkyo mit einem Ikkyo gekontert werden, indem sich Uke neu positioniert.


Kaiten

Drehung auf der Stelle um 180 Grad, die Füße bleiben auf ihrer Position (Hüftdrehung); Kaiten oder Tenkai genannt.


Kata

1. Schulter; 2. festgelegter Bewegungsablauf (Übungsform)


Katate

Handgelenk


Ken-Tai-Jo

Partnerübungen, bei denen der Stock gegen einen Schwertangriff eingesetzt wird

Ki-Ai

Atemkraft- oder Impulsschrei: lauter Ruf zur Energiefreisetzung (meist in Kombination mit einem Schlag beim Angriff).


Kihon-Waza

Aikido-Grundtechniken bzw. Prüfungstechniken


Kimusubi

(Übungen zur) Verbindung des Ki zwischen zwei Partnern


Kiritsu

Aufstehen aus dem Kniesitz (Seiza). Dieses Aufstehen wird als Gleichgewichts-, Haltungs- und Konzentrations-Übung praktiziert.


Kumijo

Partnerübung, Jo gegen Jo

Kumitachi

Partnerübung Schwert gegen Schwert


Eine umfassende Sammlung von erklärenden Videos ist unter dem Menüpunkt Medien > Grundformen verfügbar.

Diese Seite nutzt Cookies für optimalen Bedienkomfort (nur eigene, kein Tracking).