0-9   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hiji-Kime-Osae

Ellenbogen-Fixierhebel: "Einwickeln" des Schlagarms von Uke und rückwärts abknien. Auch Rokkyo genannt.


Hiji-Nage

Vgl. Juji-Garami


Ikkyo

"Armstreckhebel-Haltegriff" oder "erste Form".

Weiterlesen...

Irimi-Nage

Wurf mit direktem Eingang (Irimi).

Weiterlesen...

Jiu-Waza

Anwendung freier Techniken (i.d.R. auf einen vorgegebenen Angriff)

Jo-Dori

Entwaffnung eines Uke, der mit dem Jo angreift


Juji-Garami

"Armdreh-Kreuzhebel-Wurf": Tori greift beide Handgelenke von Uke, während dessen Arme überkreuzt sind, Hebel geht gegen den Ellenbogen von Uke.

Weiterlesen...

Juji-Nage

Vgl. Juji-Garami


Kiri-Otoshi

"Schnittfall", Wurf mit (Handkanten-)schnitt


Kokyu-Ho

Atemkraft-Übung und -Wurf, üblicherweise in Suwari-Waza aus dem Angriff Ryote-Dori. Ziel ist es, Uke an sich vorbei zu lenken bzw. zu werfen.

Weiterlesen...

Kokyu-Nage

Atemkraft-Wurf, d.h. alle Techniken, die nicht über einen Hebel oder Griff ausgeführt werden, sondern durch ein Vorbeiführen oder Umleiten der Angriffsenergie mittels eines einfachen Kontakts.

Weiterlesen...

Kokyu-Nage-Naname

Atemkraftwurf mit direktem Eintritt in den Partner (Tachi-Waza).

Weiterlesen...

Kotegaeshi

"Handgelenks-Außendrehwurf" - eine Technik, bei der Uke über einen Kontakt am Handgelenk (frei) geworfen wird.

Weiterlesen...

Nikyo

"Armdrehhebel-Haltegriff" oder "zweite Form".

Weiterlesen...

Rokkyo

Vgl. Hiji-Kime-Osae


Sankyo

"Handdrehhebel-Haltegriff" oder "dritte Form".

Weiterlesen...

Shiho-Giri

Schnittübung mit dem Bokken: Schnitt in alle vier Richtungen

Shiho-Nage

"Schwertwurf" oder "Vier-Richtungen-Wurf".

Weiterlesen...

Sokumen-Irimi-Nage

Vgl. Kokyu-Nage Naname.


Soto-Kaiten-Nage

"Schleuderwurf" oder "Radwurf" mit äußerem Eingang

Weiterlesen...

Sumi-Otoshi

"Eckenkippe": Wurf, bei dem Tori so das Zentrum von Uke beeinflusst, dass dieser seitlich wegkippt.

Weiterlesen...

Tai-No-Tenkan

Ausweichbewegung: Aus dem Angriff KATATE-DORI wird mit einem TENKAN an die Außenseite von UKE gewechselt, wobei der Griff bestehen bleibt.

Weiterlesen...

Tenchi-Nage

"Himmel-Erde-Wurf", bei dem eine Hand nach oben, die andere nach unten geführt wird, um Uke zu werfen.

Weiterlesen...

Uchi-Kaiten-Nage

"Schleuderwurf" oder "Radwurf" mit direktem Eingang.

Weiterlesen...

Udekime-Nage

"Ellenbogenstreckwurf".

Weiterlesen...

Ushiro-Kiri-Otoshi

"Schnittfall von hinten", Wurf mit (Handkanten-)Schnitt und seitlichem Schritt im Rücken des Partners


Yonkyo

"Handgelenks-Haltegriff" oder "vierte Form" (auch Tekubi Osae genannt)

Eine umfassende Sammlung von erklärenden Videos ist unter dem Menüpunkt Medien > Grundformen verfügbar.