Nikyo

"Armdrehhebel-Haltegriff" oder "zweite Form".

Nikyo baut auf Ikkyo (erste Form) auf. Sie kann als Fortsetzungstechnik verstanden werden, die angewandt wird, wenn Ikkyo nicht funktioniert, z.B. weil es nicht gelingt, den Arm von Uke zu strecken.

Wesentliches Merkmal ist das Verdrehen und Fixieren des Handgelenkes über einen Druck auf die Daumenwurzel.

Der Nikyo-Abschlusshebel unterscheidet sich deutlich vom Ikkyo-Hebel.

Shomen-Uchi Nikyo

  • Ebene: Tachi-Waza
  • Angriff: Shomen-Uchi
  • Position: Ai-Hanmi
  • Ausführung: Omote und Ura
  • Ab 3. Kyu

Klassische Ausführung von Christian Tissier Shihan:

Alternative Ausführung von Endo Seishiro Shihan:

Eine umfassende Sammlung von erklärenden Videos ist unter dem Menüpunkt Medien > Grundformen verfügbar.